Schweinemedaillons in Pilzrahm

In Süddeutschland ist man gerne Spätzle als Beilage zu den Schweinemedaillons in Pilzsahne. Sie müssen sich nicht daran halten, aber Schade wäre es schon. 

Zutaten für 2 Portionen

250 g kleine Champignons

3 Frühlingszwiebeln

350 g Schweinefilet (Mittelstück)

Salz, schwarzer Pfeffer

1 EL Pflanzenöl

2 TL Butter

125 g Sahne

6 EL Fleischbrühe

1 EL Schwarzwälder Pilzgewürz

Schritt 1

Pilze abreiben und putzen; die größeren halbieren. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Das Filet waschen, trocken tupfen und in 2-3 cm dicke Scheiben (Medaillons) schneiden. Rundum salzen und pfeffern.

Schritt 2

In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Medaillons von jeder Seite 3-4 Min. bei mittlerer Hitze braten, dann herausnehmen und beiseite stellen.

Schritt 3

Die Butter erhitzen, Frühlingszwiebeln darin kurz andünsten. Pilze dazugeben, salzen und pfeffern, bei mittlerer Hitze 5-6 Min. garen. Sahne und Brühe angießen, 5-6 Min. bei starker Hitze einkochen, bis die Sauce cremig ist. Pilzgewürz einrühren. Fleisch in die Champignonsauce einlegen, 5 Min. ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit: 30 bis 60 min Schwierigkeitsgrad: Einfach

Tags: Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Schwarzwälder Pilzgewürz - Ortenberg Schwarzwälder Pilzgewürz - Ortenberg
Inhalt 70 Gramm (7,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,90 € *
Telefonische Unterstützung ,Beratung und Bestellung unter: 07807 9563809 Mittwoch bis Samstag 9:00 bis 15:00 und von 17:30 bis 22:00 ; Sonntag 9:00 bis 14:00