Umgang und Aufbewahrung von Gewürzen

Sie wollen gerade ein Tajine kochen und das Raz el Hanout fehlt.

Nichts ist ärgerlicher, als feststellen zu müssen, dass ein Gewürz mit dem man gerade kochen will, fehlt oder feucht geworden ist, bzw. es einfach nicht mehr schmeckt. Mehl beim Nachbarn auszuleihen stellt meist kein Problem dar, bei Gewürzen hat man da eher das Nachsehen, da es andere sind oder das Sortiment des Nachbarn einfach nicht das hergibt, was man braucht. 

Gewürze schmecken nicht nur hervorragend, teilweise sind sie selten und somit auch teuer. Auch in der heutigen Zeit sind Gewürze  noch wertvoll, daher wäre es schade und nicht richtig, wenn man Lebensmittel einfach so verderben lässt.
Deshalb ein paar Zeilen zur Lagerung und Umgang mit Gewürzen.

Lagerung von Gewürzen 

Gewürze sollte man immer kühl, trocken, dunkel und luftdicht aufbewahren.
Kühl bedeutet bei Gewürzen auf keinen Fall im Kühlschrank aufbewahren. Es kommt fast immer zur Entwicklung von Feuchtigkeit, entweder die Gewürze verklumpen oder beginnen zu schimmeln. Auch über dem Herd ist kein geeigneter Platz. Der Wasserdampf beim Kochen führt zum gleichen Ergebnis. 

Auch wichtig sind die beiden Faktoren luftdicht und dunkel.

Licht zersetzt die Farbe, Vitamine und teilweise den Geschmack der Gewürze. Ich würde Ihnen abraten Gewürze in durchsichtigen Verpackungen oder Gläsern zu kaufen, da Sie nicht wissen können, wie lange die Gewürze schon dem Licht ausgesetzt waren. Frische Luft lässt die Gewürze ihr Aroma verlieren, da die ätherischen Öle einfach verfliegen.

Aus diesen Gründen haben wir uns für unsere Weißblechdosen mit doppeltem Aromadeckel entschieden, da sie oben genannten Punkten weitgehend entgegenwirken. 

Wie weiter oben schon geschrieben, ist der Schrank über dem Herd oder Kühlschrank nicht der ideale Ort für Ihre Gewürze.
Ich bewahre meine Gewürze in einer Schublade auf.
Unsere Dosen haben ein Deckel- und Frontetikett, damit man in der Schublade von oben oder in einem Schrank von Vorne direkt lesen kann was für ein Gewürz in der Dose ist. Praktischerweise, lassen sich die Dosen auch stapeln.
Beim Umgang mit Gewürzen sollten Sie beachten, immer mit einem sauberen und trockenen Löffel, die Gewürze zu dosieren.
Dann haben Sie lange Freude beim Kochen und noch wichtiger natürlich, beim Essen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Telefonische Unterstützung ,Beratung und Bestellung unter: 0781/93490 Dienstag bis Samstag 9:00 bis 15:00 und von 17:30 bis 22:00 ; Sonntag 9:00 bis 14:00